Nur zwei Trockenreiniger überzeugen im Test

Trockenreiniger im Einsatz       -  Wer's richtig macht, braucht keine Kratzer zu fürchten: Eine Autowäsche mit Trockenreinigern macht unbequeme Wasserschlepperei überflüssig.
Foto: Christin Klose/dpa Themendienst/dpa-tmn | Wer's richtig macht, braucht keine Kratzer zu fürchten: Eine Autowäsche mit Trockenreinigern macht unbequeme Wasserschlepperei überflüssig.

Kein Eimer-Schleppen oder Schlauch-Anschließen, keine nasse Sauerei - und das Grundwasser bleibt auch sauber. Trockenreiniger für Autos und Motorräder versprechen bequemen, kratzerfreien Reinigungserfolg. Die Zeitschrift „Auto, Motor und Sport” (Ausgabe 10/2021) hat sich 14 solcher Produkte genauer angeschaut. Untersucht haben die Tester die Trockenreiniger, die es meist in Spraydosen oder Pumpsprühflaschen gibt, neben der Reinigungs- und Pflegeleistung auch auf Materialverträglichkeit und Handhabung.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung