Oldtimer vor dem Kauf rundum durchchecken

Oldtimer wird geputzt       -  Bei Oldtimern sind Wartung und Pflege besonders wichtig - wer sich solch einen alten Wagen kaufen will, sollte prüfen, ob sich der Vorbesitzer gut gekümmert hat.
Foto: dpa-tmn | Bei Oldtimern sind Wartung und Pflege besonders wichtig - wer sich solch einen alten Wagen kaufen will, sollte prüfen, ob sich der Vorbesitzer gut gekümmert hat.

Beim Kauf eines Oldtimers müssen Kunden den Wagen besonders gründlich unter die Lupe nehmen. Entdecken sie hinterher, dass er nicht ordentlich gepflegt wurde und Mängel hat, droht ein Wartungsstau. Viele Details verraten den Umgang mit dem alten Wagen, heißt es in der Zeitschrift „Classic Cars” (Ausgabe 2/2020). Unverzichtbar sei ein Ordner mit Reparatur- und Ersatzteil-Rechnungen, auf denen Daten und Kilometerstände vermerkt sind. Kühl- und Bremsflüssigkeit prüfen Vor dem Kauf sollten Kühl- und Bremsflüssigkeit etwa mit Frostschutzprüfer und Bremsflüssigkeits-Tester kontrolliert werden. Im ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung