Auto mit Funksignal geknackt: Zahlt Versicherung?

Auto mit Funksignal geknackt       -  Diebe können Funksignale eines Schlüssellossystems abfangen und so ein Auto knacken. Zahlt die Versicherung?.
Foto: Christin Klose/dpa-tmn | Diebe können Funksignale eines Schlüssellossystems abfangen und so ein Auto knacken. Zahlt die Versicherung?.

Manche Hausratsversicherungen leisten Schadenersatz für aus einem aufgebrochenen Auto gestohlene Dinge. Die Leistung kann entfallen, wenn beim Diebstahl keine Aufbruchspuren etwa bei einer sogenannten „Relay Attack” gefunden werden. Dann bestünde laut eines Urteils ein erhebliches Missbrauchsrisiko. Der Wagen könnte möglicherweise schlichtweg nicht abgeschlossen worden sein. Das zeigt eine Entscheidung des Amtsgericht München (Az.: 274 C 7752/19), von der die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins ( DAV ) berichtet. Ein Pilot parkte sein Auto und verließ es für nur fünf ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung