Berlin

Berlin Fashion Week: Männer tragen Kragen und Klunker

Zum Beginn der Berliner Modewoche lässt ein Designer die Geschlechtergrenzen verschwimmen. Männer tragen dort auch mal dicke Ohrringe - und TV-Modeexperte Guido Maria Kretschmer erinnert das an etwas.
Berliner Modewoche
Hoch aufgeschlossen: Entwurf des Designers Christoph Rumpf auf der Fashion Week. Foto: Monika Skolimowska
Wenn man erste Fotos der Berliner Modewoche anschaut, gibt es einiges zu gucken. Stoffe, die mal an ferne Gegenden erinnern und mal an Sofakissen. Große Krägen und Schulterpolster. Der Österreicher Christoph Rumpf hat am Montag den Laufsteg im E-Werk eröffnet, einem alten Industriebau. Der Nachwuchsdesigner zeigte auch opulente Ohrringe - nicht nur an Frauen. Auch Männer trugen bei Rumpf auffallenden Ohrschmuck. Nach Meinung des Designers und „Shopping Queen”-Moderators Guido Maria Kretschmer könnte man das in Zukunft öfter sehen. „Der Ohrring ist wieder zurück”, sagte Kretschmer der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen