Berlin

Michael Michalsky: Sneaker gehen auch mit 99

Man entkommt ihnen nicht: auf Partys, im Lehrerzimmer, im Büro. Sneaker sind überall. Doch lässt sich in Turnschuhen Karriere machen? Und taugen sie für jedes Alter? Bei der Berliner Modewoche geben Designer Antworten.
Sneaker
Michael Michalsky über Sneaker: „Dieser Trend wird nie verglühen.” Foto: Jens Kalaene
Lässig, sportlich und ein bisschen unangepasst: Wer Sneaker anzieht, zeigt wer er ist. Oder wer er gern wäre. Ob in Leder, Baumwolle oder Synthetik, klassisch weiß oder farbenfroh - straßentaugliche Turnschuhe sind angesagt. Seit Jahren geben die Deutschen Millionen dafür aus, selbst Rentner und Manager steigen in Sneaker. Bei der Modewoche in Berlin beschwören Designer den Boom: „Dieser Trend wird nie verglühen”, meint etwa Michael Michalsky. „Vielleicht haben wir ja bald auch einen Bundeskanzler in Sneakers - you never know.” Die Mode-Experten meinen aber auch: Nicht jeder sollte ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen