Das waren die Trends 2019

Socken in Badelatschen       -  Was bisher als Rentner-Chick galt, konnte sich in diesem Jahr in Szenevierteln sehen lassen: Socken in Badelatschen.
Foto: Sebastian Willnow/zb/dpa | Was bisher als Rentner-Chick galt, konnte sich in diesem Jahr in Szenevierteln sehen lassen: Socken in Badelatschen.

Bildschirmzeit, Handyketten und Fischsalat Poke - total 2018. Und was war 2019 in? Unter anderem Achtsamkeits-Apps, E-Scooter, Flugscham und vegane Burger. Ein Überblick von A bis Z, was alles angesagt war in diesem Jahr: Alkoholfrei: Ob Bier, Wein oder sogar Imitate von Spirituosen wie Gin und Wermut - ohne Umdrehungen zu trinken wurde immer beliebter. Bootshaus: Dieser Kölner Club überholte im „DJ Mag”-Ranking das Berliner Berghain als beste Tanzstätte der Bundesrepublik. Challenge: Per Fußkick eine Flasche öffnen - mit der „Bottle Cap Challenge” schwirrte eine neue ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung