Anzeige

Vielversprechender Plan für die berufliche Zukunft: Ausbildung bei ZF

Ausbildung mit Perspektive. Bei der Online-Veranstaltung AusbildungLive@ZF am 25. September gab der Automobilzulieferer ZF Einblicke in die zahlreichen Ausbildungsberufe und Förderungen.
ZF Friedrichshafen
Der Inhalt wird Ihnen präsentiert von:

Die Schulzeit neigt sich dem Ende. Für viele junge Menschen stellt sich traditionell die Frage: Wie geht es jetzt für mich weiter? Zeit sich Gedanken über die bevorstehende berufliche Zukunft zu machen.

Ausbildung in 2021: Was ist das Richtige für mich?

Ausbildung oder duales Studium? Für Schulabgänger gibt es viele Möglichkeiten. Doch neben den Hauptaspekten bei der Auswahl der passenden Ausbildung locken Arbeitgeber mit tollen zusätzlichen Angeboten.

ZF Friedrichshafen InfoNight       -  Im topmodernen Ausbildungszentrum können Azubis und Studenten ihr Können unter Beweis stellen. (Bild wurde vor Corona erstellt)
| Im topmodernen Ausbildungszentrum können Azubis und Studenten ihr Können unter Beweis stellen. (Bild wurde vor Corona erstellt)

Wer hätte nicht gerne die Chance auf einen Auslandsaufenthalt? Oder will in einem topmodernen Ausbildungszentrum mit Robotern und VR-Brillen seinen Tag beim tüfteln verbringen? Das sind nur zwei Möglichkeiten, die einer der weltweit führenden Automobilzulieferer ZF potenziellen Bewerbern bietet.

Um den passenden Ausbildungsberuf zu finden, bot einer der weltweit führenden Automobilzulieferer, ZF Friedrichshafen, bei der Online-Veranstaltung AusbildungLive@ZF umfangreiche Einblicke in den Arbeitsalltag und die Vorzüge bei ZF.

ZF Friedrichshafen als Arbeitgeber

Die ZF Friedrichshafen AG ist ein weltweit aktiver Technologiekonzern und liefert Systeme für die Mobilität von PKW Nutzfahrzeugen und Industrietechnik. ZF elektrifiziert Fahrzeuge unterschiedlichster Kategorien und trägt mit seinen Produkten dazu bei, Emissionen zu reduzieren und das Klima zu schützen.

ZF zählt mit 160.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 41 Ländern zu den größten Automobilzulieferern der Welt. Am Standort Schweinfurt, einem der größten innerhalb des Konzerns, beschäftigt das Unternehmen aktuell rund 9.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Um seinen Azubis und Dualen Studenten eine bestmögliche Weiterbildung zu ermöglichen bietet ZF unterschiedliche Kurse zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung an. Computer-, Erste-Hilfe- und Fremdsprachenkurse, Fahrsicherheitstrainings, Rettungsschwimmabzeichen oder das Programm „Fit for Life“, bei dem zahlreiche Informationen und Tipps zu Themen wie gesunder Ernährung oder dem Umgang mit Stress weitergegeben werden.

Vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten bei ZF

ZF am Standort Schweinfurt ist riesig: In Unterfranken ist ZF der größte Ausbildungsbetrieb. Jährlich starten hier rund 140 junge Menschen ihre Ausbildung oder ein Duales Studium. Mit der breiten Aufstellung an unterschiedlichsten Ausbildungsberufen in verschiedenen Berufsfeldern, ist für fast jeden Schulabgänger ein passender Beruf dabei.

Neben klassischen kaufmännischen Ausbildungen und den gewerblich-technischen Ausbildungsberufen wie den bekannten Mechanikerberufen, Mechatroniker oder Werkstoffprüfer, bietet ZF ganz neu auch einen Bildungsweg zum Fachinformatiker an. Und auch im im Logistikbereich werden neben der Fachkraft für Lagerlogistik eine ganze Reihe weiterer Logistik-Ausbildungsberufe vorgestellt.

Und auch 45 duale Studienplätze hat die ZF Friedrichshafen in Zusammenarbeit mit der FHWS Würzburg-Schweinfurt zu bieten. Es können ganze sieben verschiedene Bachelorstudiengänge im Bereich der Ingenieurwissenschaften belegt werden.

Ausbildungsmöglichkeiten bei ZF in Schweinfurt

Kaufmännische Ausbildung (m/w/d)

  • Industriekaufmann mit Zusatzqualifikation zum/zur Fremdsprachenkorrespondent
  • Kaufmann für Büromanagement
  • Fachlagerist
  • Fachkraft für Lagerlogistik

Gewerblich-technische Ausbildung (m/w/d)

  • Industriemechaniker
  • Zerspanungsmechaniker
  • Werkzeugmechaniker
  • Mechatroniker
  • Fachinformatiker
  • Chemielaborant
  • Werkstoffprüfer

Duales Studium

  • B.Eng. Maschinenbau
  • B.Eng. Mechatronik
  • B.Eng. Elektro- und Informationstechnik
  • B.Eng. Wirtschaftsingenieurwesen
  • B.Eng. Robotik
  • B.Eng. Informatik
  • B.Eng. Kunststoff- und Elastomertechnik

Weiterbildung und Förderung

Den perfekten Start ins Berufsleben bietet das über 4.800 Quadratmeter große und moderne Ausbildungszentrum, welches den Azubis und Studenten zur Verfügung steht. Hier werden neueste technische Ausstattungen wie beispielsweise Roboter, VR-Brille, 3D-Drucker und vieles mehr zur Verfügung gestellt, bei denen sich die Azubis ausleben können. Wer sein Fachwissen erweitern und unter Beweis stellen will, der kann sich in der Juniorfirma ProFi engagieren und zeigen was er drauf hat.

Was nicht nur gut im Lebenslauf aussieht, sondern auch noch eine Menge Erfahrung mit sich bringt ist ein Auslandsaufenthalt. Während der Ausbildung gibt es außerdem die Möglichkeit, an interessanten Projekten mitzuarbeiten. Die Dualen Student können ihr Praxissemester weltweit  an den ZF Standorten zu absolvieren. Und Auszubildende können deutschlandweit im Rahmen ihrer Ausbildung Erfahrung sammeln. 

Gemeinsam mit dem Partner Rolls-Royce bietet ZF beispielsweise mehrwöchige Praktika in Derby, England an. Der Aufenthalt in Gastfamilien, sowie die Arbeit in anderen Betrieben und Unternehmensbereichen ermöglichen einen interessanten und spannenden Einblick in fremde Kulturen und Arbeitsweisen.

ZF Friedrichshafen InfoNight       -  Bei der InfoNight der ZF in Schweinfurt im letzten Jahr konnten umfangreiche Informationen zu Ausbildung und Studium vor Ort erlangt werden.
| Bei der InfoNight der ZF in Schweinfurt im letzten Jahr konnten umfangreiche Informationen zu Ausbildung und Studium vor Ort erlangt werden.

AusbildungLive@ZF: Mit einem Klick im zukünftigen Arbeitsalltag

Um potenziellen Bewerbern einen Einblick in den Berufsalltag und die zahlreichen Ausbildungsberufe zu geben, veranstaltete ZF in Schweinfurt dieses Jahr ein Online-Event. Damit können sich trotz der angespannten Lage der Corona-Pandemie alle Studien- und Ausbildungs-Interessenten ein Bild über die Vorteile einer Ausbildung bei ZF machen.

Ohne die Installation eines speziellen Programms konnte die Veranstaltung über Skype mitverfolgt werden. Während der Veranstaltung konnten über den virtuellen Chat an Azubis und Ausbilder gestellt werden.

Das gab's beim Live-Event

  • Infos zu Ausbildungsmöglichkeiten und dualen Studiengängen
  • Live-Einblicke in die ZF Berufsausbildung
  • Networking mit ZF Azubis und Ausbildern
  • Raum für alle deine Fragen – auch anonym
  • Immer auf dem neuesten Stand mit allen Info´s zur Veranstaltung auf Facebook oder zur Ausbildung bei ZF unter ausbildungsfinder.zf.com.

Die Aufzeichnung der Veranstaltung kann man sich hier nochmal anschauen: zf.com/ausbildung/schweinfurt/live.


Dieser Artikel wurde im Auftrag des Kunden erstellt. Geschrieben und recherchiert von einem Mitglied der Kunden-Redaktion.

Sie möchten selbst in dieser Form für Ihr Unternehmen werben? Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne. Einfach hier einen Termin vereinbaren.