Anzeige

Wie Unterfrankens Vereine im November mehr aus ihren Spenden machen

Ihr Verein braucht eine neue Flutlichtanlage? Oder sammeln Sie Geld, um Tieren in Not zu helfen? Die Sparkasse Mainfranken Würzburg unterstützt Sie mit extra Geld am Spendenwochenende.
Die Sparkasse Mainfranken Würzburg verspricht für Spendenprojekte am Spendenwochenende im November Geld.
Foto: S.Kobold – stock.adobe.com | Die Sparkasse Mainfranken Würzburg verspricht für Spendenprojekte am Spendenwochenende im November Geld.
Der Inhalt wird Ihnen präsentiert von:

Wenn Weihnachten näher rückt, dann gibt es wieder Raum für viele Wünsche. Nicht nur die Liebsten werden unter dem Weihnachtsbaum überrascht, auch unterfränkische Vereine können sich Träume erfüllen. Doch woher soll das Geld dafür kommen? Extra Geld für engagierte Menschen schüttet die Sparkasse Mainfranken Würzburg an ihrem Spendenwochenende im November aus.

Ihr Verein braucht eine neue Flutlichtanlage? Oder sammeln Sie Geld, um Tieren in Not zu helfen? Egal für welche sozialen Zwecke Sie Geld benötigen - fokussieren Sie Ihre Spendenaktion auf das Wochenende zwischen dem 28. November und 29. November. Denn dort hält die Sparkasse einen prall gefüllten Spendentopf für regionale Vereine bereit.

So funktioniert es:

Legen Sie bis zum 23. November Ihr Projekt auf dem Spendenportal der Sparkasse Mainfranken Würzburg an, um von der Sonderaktion zu profitieren. Das Vorhaben ist in wenigen Schritten online: Sie beschreiben ihr Projekt und legen eine Zielsumme fest, die Sie dafür benötigen. Um sich ihren Anteil aus dem Spendentopf der Sparkasse Mainfranken Würzburg zu sicher, ist es wichtig möglichst viele Spender am Spendenwochenende zu mobilisieren. Denn je nachdem, wie hoch die Spenden-summe der einzelnen teilnehmenden Vereine ausfällt, stockt die Sparkasse Mainfranken Würzburg die gesammelten Beträge entsprechend auf.

In der Praxis sieht das Spendenwochenende dann so aus: Wenn ein Projekt 10 Prozent der von allen Vereinen erreichten Spenden gesammelt hat, gibt die Sparkasse Mainfranken Würzburg 1.000 Euro zum Projekt dazu. 10.000 Euro liegen im gesamten Spendentopf, die am Spendenwochenende ihren Besitzer wechseln werden. Jeder gesammelte Euro bringt ein Stück vom zusätzlichen Sparkassen-Spendentopf für Ihren Verein!

Sie haben ihr Ziel am Spendenwochenende nicht ganz erreicht? Ihr Projekt bleibt weiterhin auf dem Spendenportal online. Sie haben so die Möglichkeit, weiter Spenden zu sammeln und von weiteren Sonderaktionen der Sparkasse Mainfranken Würzburg zu profitieren.

Vereine können automatisch Ihre Projekte auf betterplace.org zeigen

Jeweilige Spendenprojekte werden auch auf der Plattform betterplace.org zu sehen sein. Das steigert die Möglichkeit, Spenden auch von unerwarteten Geldgebern zu erhalten und Ihren Verein zu präsentieren. ,Durch das Spendenwochenende möchte die Sparkasse Mainfranken Würzburg die Vereine in der Region stärken und den Zusammenhalt fördern. 

Wer mehr sammelt, erhält mehr – diese einfache Regel gilt für das Spendenwochenende. Registrieren Sie sich und das Projekt Ihres Vereins noch heute!

 


Dieser Artikel wurde im Auftrag des Anzeigen-Kunden erstellt. Geschrieben und recherchiert hat ihn ein Mitarbeiter der Kunden-Redaktion.

Sie möchten selbst in dieser Form für Ihr Unternehmen werben? Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne. Einfach hier einen Termin vereinbaren.