MAINFRANKEN

Weinfestkalender: Die 5 schönsten Weinfeste im Oktober 2019

Weinfest in Gambach
Auch ein Weinfest-Tipp für den Oktober: Rund 6000 Besucher kommen jährlich zum Gambacher Weinfest. Foto: Silvia Gralla

Der Herbst ist da und mit ihm werden die Weinfeste weniger. Dennoch gibt es in Franken einige feine Schoppen zu trinken. Zum Beispiel wird in vielen Orten und Weingütern der Federweißer (auch Bremser genannt) gefeiert. Rustikal wird es beim Echerndorfer Weinherbst und an gleich drei Wochenenden steigt eine große Parte beim Weinfest in Gambach. 

Falls Sie also genug vom Regen oder keine Lust auf einen Couch-Abend haben, sind hier für Sie die fünf schönsten Weinfeste in Franken im Oktober 2019 aufgelistet.

1. Federweißer Wochenende in Eußenheim

Federweißer
Mit dem Federweißer beginnt die Weinlese. Auch in Eußenheim wird der junge Wein gefeiert. Foto: Patty Varasano

Im Weingut Höfling in Eußenheim (Lkr. Main-Spessart) werden dem Federweißer zwei Wochenenden gewidmet. Ende September und Anfang Oktober wird das Weinfest 2019 gefeiert. Ab 14 Uhr wird in der Weinstube gefeiert und geschlemmt. Neben Federweißer können sich Besucher auf Bratwurst, Blaue Zipfel und eine Häckerplatte freuen. Am Nachmittag gibt es neben Federweißer und anderen Weinen des Weinguts diverse Torten und Matteplootz.

  • Federweißer Wochenende in Eußenheim: Hier geht's zum Termin

2. Weinfest in Gambach mit Dirndl und Lederhosen

Weinfest in Gambach
Dirndl und gute Stimmung sind fester Bestandteil beim Weinfest in Gambach. Foto: Silvia Gralla

Es ist schon zu einer legendären Veranstaltung in Gambach geworden: das Weinfest in der Musikhalle. An drei Wochenenden organisiert der Musikverein Gambach das Weinfest. Seit mehr als 40 Jahren steht das Weinfest für eine große Party. Mit rund 6000 Besuchern ist es die wichtigste Veranstaltung für den Karlstadter Ortsteil (Lkr. Main-Spessart). Reisebusse mit Besuchern aus ganz Deutschland kommen zum Weinfest nach Gambach.

Für Stimmung sorgen unter anderem die "Gambacher Musikanten" und die Partyband "get up". Was nicht fehlen darf: Dirndl und Lederhosen. Denn beim Gambacher Weinfest tragen viele Gäste Tracht - auch die jungen Besucher. Einlass ist an den Weinfest-Samstagen ab 18 Jahren. Der Eintritt ist frei.

  • Weinfest in Gambach 2019: Hier geht's zum Termin

3. Bremserfest im idyllischen Handthal

Handthal
Der Stollberg bei Handthal ist der höchste Weinberg Deutschlands. Foto: Jürgen Haug-Peichl

In Franken wird die Weinlese mit Federweißer beziehungsweise Bremser gefeiert. Das gilt auch für den Oberschwarzacher Ortsteil Handthal im Landkreis Schweinfurt. Das idyllische Örtchen am Rande des Steigerwalds zählt gerade einmal 45 Häuser. Mitten im Grünen lädt das Weingut Baumann zu seinem Weinfest in die beheizte Scheune ein. Neben fränkischen Spezialitäten und - natürlich - einem Glas Bremser wird mit Musik gefeiert. Der Eintritt ist frei.

  • Handthaler Bremserfest 2019: Hier geht's zum Termin

4. Rollende Weinprobe in der Mainschleifenbahn in Volkach

Mainschleifenbahn
Eine Weinprobe auf Schienen können Weinliebhaber regelmäßig in der Mainschleifenbahn genießen. Foto: Chris Weiß

Die "rollende Weinprobe im Schienenbus" ist kein Weinfest im herkömmlichen Sinn - aber dennoch etwas Besonderes. Regelmäßig können Besucher an der Weinprobe in der Mainschleifenbahn teilnehmen. Auch im Oktober 2019 wird der Wein auf der Schiene gefeiert. Um 14 Uhr startet die Bahn in Volkach-Astheim, fährt nach Seligenstadt und wieder zurück. Die Besucher verkosten mit Winzer Michael Menz drei Weine. Er erzählt über Wein, den Weinbau an der Mainschleife und beantwortet Fragen.

Neben den Weinen erleben Sie eine nostalgische Eisenbahnfahrt in dem 50 Jahre alten Schienenbus. Entlang der Volkacher Mainschleife sehen Sie die Natur, die Autofahrer nicht zu Gesicht bekommen. Die Weinprobe in der Mainschleifenbahn kostet fünf Euro zusätzlich zum regulären Fahrpreis.

  • Weinprobe in der Mainschleifenbahn in Volkach 2019: Hier geht's zu den Terminen

5. Escherndorfer Weinherbst an jedem Wochenende

Escherndorf am Main
Malerisch an der Volkacher Mainschleife liegt Escherndorf: Dort wird der Weinherbst gefeiert. Foto: Thomas Obermeier

Jeden Samstag im Oktober 2019 wird der Weinherbst in Escherndorf (Lkr. Kitzingen) gefeiert. Bis in den November hinein lädt der Verein Escherndorfer Weinherbst in die Winzerhalle ein. Ab 17 Uhr startet an den Samstagen der Festbetrieb. Ab 18 Uhr spielen verschiedene Musikgruppen. Neben Weinen aus Escherndorf gibt es auch eine Sekt- und Kaffeebar. Das fränkische Essen liefert der Hausmetzger.

Wenn Sie mindestens zwei Tische belegen wollen (16 Personen), können Sie Plätze reservieren. Bis Mitternacht wird in der rustikalen Festhalle das Weinfest gefeiert.

  • Escherndorfer Weinherbst 2019: Hier geht's zu den Terminen

Mehr zum Thema Weinfeste in Franken

Sie wollen kein Weinfest verpassen oder die schönsten Bilder sehen? Dann werden Sie Mitglied in unserer Facebook-Gruppe oder abonnieren Sie uns auf Instagram - wir freuen uns!

Schlagworte

  • Gambach
  • Eußenheim
  • Handthal
  • Escherndorf
  • Volkach
  • Denise Schiwon
  • Freude
  • Musikvereine
  • Wein
  • Weinbau
  • Weinfeste
  • Weingärtner
  • Weinlokale
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!