Corona-Pandemie führt zu Engpässen bei Tierimpfstoffen

Tierimpfung       -  Die Corona-Pandemie führt teilweise auch zu einem Mangel an Tierimpfstoffen.
Foto: Nicolas Armer/dpa | Die Corona-Pandemie führt teilweise auch zu einem Mangel an Tierimpfstoffen.

Probleme bei Lieferketten und eine starke Nachfrage nach Haustieren: Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie beklagen Experten einen Mangel an Tierimpfstoffen.„Seit letztem Jahr kommt es immer wieder zu Engpässen”, sagte Astrid Behr, Sprecherin des Bundesverbands praktizierender Tierärzte in Frankfurt. Zu Zeit seien vor allem die Vakzine für Katzen, aber auch für Kaninchen betroffen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!