So arbeiten gute Hundetrainer

So arbeiten gute Hundetrainer       -  Mit Lob und Leckerli arbeiten: So wird für Hunde das Training in der Hundeschule zum positiven Erlebnis.
Foto: Benjamin Nolte/dpa-tmn | Mit Lob und Leckerli arbeiten: So wird für Hunde das Training in der Hundeschule zum positiven Erlebnis.

Hundetrainer gibt es viele. Denn auch der Bedarf ist da, immerhin haben sich in den Corona-Jahren deutlich mehr Menschen einen Hund angeschafft. So wurden im Tasso-Haustierzentralregister 2021 insgesamt 465.000 neue Hunde registriert und 433.600 in 2020. Zum Vergleich: im Vor-Corona-Jahr 2019 gab es in Deutschland 402.000 neu registrierte Hunde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!