WÜRZBURG

Konstantin Wecker: Der alte Mann und das Mehr!

Er ist weiser geworden - leiser aber noch lange nicht: Bei seinem Auftritt in Würzburg sang Konstantin Wecker an für Frieden, Freiheit und die Liebe. Die Fans? Begeistert.
Konstantin Wecker (Mitte) begeisterte bei seinem Konzert im Würzburger Congress Centrum mit seinen Begleiterin Fany Kammerlander und Jo Barnikel. Foto: Fabian Gebert/dpa
Man muss pathetische Worte finden über ein Konzert von Konstantin Wecker, um dem legendären Liedermacher, Dichter und Friedensaktivisten gerecht zu werden. Vielleicht mit einem geklauten Hemingway-Titel: Der alte Mann und das “Mehr!” So sagen und fühlen es jene Fans, die seit Jahrzehnten treu alle Höhen und Tiefen des Letzten der großen deutschen Liedermacher mitfeiern und mitleiden – und nicht genug bekommen können von (scheinbar aus der Mode gekommenen) wortgewaltigen Appellen für Frieden und Freiheit.  Konstantin Wecker am Tag darauf in der Würzburger Wärmestube Mit 70 klingt ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen