WÜRZBURG

Scheurings Wort zum Samstag - jetzt als Buch!

Für viele ist es die erste Lektüre am Wochenende. Und die schönste: „Scheurings Wort zum Samstag“. Die Fans der Glossen unseres Kolumnisten können sich jetzt freuen.
Nicht verzagen, Glossen schreiben: Herbert Scheuring. Foto: Foto: A. Horn
Gehören Sie auch zu denen, die samstags immer und wirklich immer als allererstes den kleinen Text auf Seite eins unten lesen? Die also noch auf dem Weg vom Briefkasten zum Frühstückstisch aus vollem Herzen loslachen müssen? Weil „Scheurings Wort zum Samstag“ einfach wieder zum Brüllen komisch ist? Die Vermutung, dass es Leser gibt, die die Zeitung nur noch wegen „Scheurings Wort zum Samstag“ lesen, ist hoffentlich nicht richtig. Wahr ist, dass sich manche die Samstagszeitung jede Woche bis an den Bodensee oder nach Bad Honnef schicken lassen. Nur wegen dieser feinen Glosse von Seite ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen