Darmstadt

Akademie gibt Georg-Büchner-Preisträger bekannt

Seit 1951 vergibt die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung den Büchner-Preis. Im letzten Jahr wurde Terézia Mora ausgezeichnet.
Lukas Bärfuss
Der Georg-Büchner-Preis geht an Lukas Bärfuss. Foto: Markus Scholz Foto: dpa
Der junge Lukas Bärfuss sucht eine Aufgabe und findet die Liebe zum Schreiben. „Ich war Anfang, Mitte 20, und hatte keine Perspektive in meinem Leben und habe mir ein Abenteuer gesucht für das Leben”, sagt der Schweizer Essayist und Dramatiker über den Beginn seiner Karriere. „Und Schreiben schien mir einfach eines der möglichen Abenteuer, wie man sein Leben verbringen kann.” Er habe sich dann freier Schriftsteller genannt, und das habe eigentlich ganz ordentlich funktioniert bis heute. Als einer der herausragenden deutschsprachigen Erzähler und Dramatiker bekommt der heute 47-Jährige ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen