Alaexandra Neldel: Die Wanderhure nimmt Rache

Ein Mittelalterdrama als Quotenrenner: Rund zehn Millionen Zuschauer sahen im Herbst 2010 auf Sat.1 die Verfilmung des Bestellers „Die Wanderhure“ mit Alexandra Neldel in der Hauptrolle.
Alexandra Neldel: „Das Ganze spielt zwar im Mittelalter, so dass der Zuschauer auch mal was anderes zu sehen bekommt als sonst im Fernsehen, aber die Filme erzählen dennoch moderne Geschichten.“ Foto: Foto: Cinetext
Ein Mittelalterdrama als Quotenrenner: Rund zehn Millionen Zuschauer sahen im Herbst 2010 auf Sat.1 die Verfilmung des Bestellers „Die Wanderhure“ mit Alexandra Neldel in der Hauptrolle. In der schwülen Geschichte wird eine mittelalterliche Magd Opfer einer fiesen Intrige und muss sich als Prostituierte verdingen, ehe sie endlich Rache an ihren Peinigern nehmen kann. Logisch, dass nach diesem Sensationserfolg nun auch der zweite Roman aus der Wanderhuren-Reihe verfilmt wurde: „Die Rache der Wanderhure“ heißt der Kostümstreifen, der am 28. Februar (20.15 Uhr) auf Sat.1 läuft und auf ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen