Klingenberg am Main

Clingenburg Festspiele: Warum die Rocky Horror Show so gut ist

Konfetti, Klopapier und schrille Kostüme: Die "Rocky Horror Show" begeistert die Fans der Premiere bei den Clingenburg Festspielen. Wie die Musik die Herzen erwärmte.
Das Publikum war begeistert von der Premiere der "Rocky Horror Show" bei den Clingenburg Festspielen in Klingenberg. Foto: Bjoern Friedrich
Das Wetter bei der Premiere der „Rocky Horror Show“ am Freitagabend bei den Clingenburg Festspielen passt perfekt zum Stück: Es ist eine stürmische, kalte und regnerische Nacht als Brad Majors (souverän gesungen von David Wehle) und Janet Weiss (großartig Pamina Lenn) eine Reifenpanne haben und an der Pforte eines abgelegenen Schlosses um Hilfe bitten. „Science Fiction/Double Feature“: Als die altbekannten Klänge aus Richard O‘Briens Kultmusical erklingen, wird so manchem Zuschauer trotz Regenmantel warm ums Herz. Dass die Hälfte der Zuschauer eingefleischte Fans sind, wird ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen