WÜRZBURG

Die Kraft des Humors

Auf ihrer Abschiedstournee ließ die legendäre Titanic-Boygroup auch den Würzburger Luisengarten nicht links liegen und entfachte vor ausverkauftem Haus ein brillantes Feuerwerk des meist gehobenen, gelegentlich auch derben Humors.
Auf ihrer Abschiedstournee ließ die legendäre Titanic-Boygroup auch den Würzburger Luisengarten nicht links liegen und entfachte vor ausverkauftem Haus ein brillantes Feuerwerk des meist gehobenen, gelegentlich auch derben Humors. Oliver Maria Schmitt, Martin Sonneborn und Thomas Gsella, als langjährige Chefredakteure der Satirezeitschrift „Titanic“ erfahrene Profis im Humor-Gewerbe, hatten ihr Publikum „aus dem kleinen Ort in der Nähe des berühmten Veitshöchheim“ schon nach wenigen Minuten auf ihrer Seite.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen