Würzburg

Die Wikipedia-Polizei: Das Online-Lexikon leidet an einer starren Hierarchie

Machtkonzentration im Internet: Bekanntestes Online-Lexikon leidet an einer starren Hierarchie.
Wikipedia-Schöpfer Jimmy Wales.
Das Projekt Wikipedia begann mit der revolutionären Idee, kostenloses Wissen von allen für alle zugänglich zu machen. In der Praxis mangelt es der freien Internet-Enzyklopädie aber an demokratischen Strukturen: Die meisten Nutzer sind passive Leser der Artikel, die wenigsten verfassen Texte. Außerdem entscheidet im Zweifelsfall eine kleine Elite von sogenannten Wikipedia-Bürokraten und -Administratoren über die Inhalte. Das Projekt krankt an zunehmender Machtkonzentration. Für sein Drehbuch zum Spielfilm „Bis aufs Blut“ hat Jung-Regisseur Oliver Kienle aus Rödelsee bei Dettelbach den mit 25 000 Euro ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen