WÜRZBURG

Farin schickt Würzburg in Urlaub

Der Chef-Arzt und sein Racing Team brachten 3500 Leute in der Würzburger s.Oliver Arena schwer auf Trab.
„FURT“ steht an der Rückwand der Bühne in der Würzburger s.Oliver Arena. Die großen Buchstaben leuchten immer wieder in verschiedenen Farben, gehen nahtlos ineinander über – sie stehen für die Namen der Musiker, die rund 3500 in die Halle gelockt haben: Farin Urlaub, im Nebenberuf auch Chef der Rockband Die Ärzte, und sein Racing Team. Mit den von Urlaub so benannten „Nattern“ Yoko, Simone, Cristina und Annette, die für Gesang und Percussion zuständig sind, Schlagzeugerin Rachel, Gitarristin Nessie, Bassistin Cindia sowie den Bläsern Rob, Hardy, Chris und Fischi geben elf ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen