FRANKFURT/M.

Hans Traxler: Der Erfinder von "Birne" wird 80

(epd) Otto Waalkes nannte ihn mal „Gottvater des Cartoons“. Selbst Helmut Kohl hat ihm etwas zu verdanken: Die „Birne“ von Hans Traxler ist wohl die bekannteste Karikatur des Altkanzlers. Bei soviel Ruhm kann Traxler sich selbst nicht zurückhalten.
Traxlers „Birne“. Foto: FOTO 2001 Verlag
(epd) Otto Waalkes nannte ihn mal „Gottvater des Cartoons“. Selbst Helmut Kohl hat ihm etwas zu verdanken: Die „Birne“ von Hans Traxler ist wohl die bekannteste Karikatur des Altkanzlers. Bei soviel Ruhm kann Traxler sich selbst nicht zurückhalten. Er sagte 2006 bei der Verleihung des Göttinger Elchs, des wichtigsten deutschen Satirepreises: „Ich beglückwünsche die Jury zu ihrer Entscheidung. Ich hätte es selbst nicht besser machen können.“ Am Donnerstag (21. Mai) wird Hans Traxler 80 Jahre alt. Er zeichnet und textet über die Geschehnisse in der Welt, über große Männer und den kleinen Mann, etwa in seinen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen