SCHWEINFURT

Hüpfen und Schwitzen mit Farin Urlaub

Schon beim ersten Lied wird gepogt, beim zweiten Song startet das Stage Diving – zumindest die umgekehrte Form davon, bei der sich Feierwütige von der Menge Richtung Bühne tragen lassen. Die ist im Schweinfurter Stattbahnhof schnell erreicht.
Farin Urlaub Foto: Foto: dpa
Schon beim ersten Lied wird gepogt, beim zweiten Song startet das Stage Diving – zumindest die umgekehrte Form davon, bei der sich Feierwütige von der Menge Richtung Bühne tragen lassen. Die ist im Schweinfurter Stattbahnhof schnell erreicht. Gerade diese Intimität, die Wohnzimmeratmosphäre, trägt dazu bei, dass der Abend mit Farin Urlaub und seinem Racing Team für die 400 Zuhörer zu einer ausgelassenen zweistündigen Party wird. „Farin, du geile Sau“, schreit jemand aus dem Publikum, kaum hat der Sänger und Gitarrist der Berliner Rockband Die Ärzte die Bühne pünktlich um 20 Uhr betreten. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen