WÜRZBURG/LINZ

Mainfranken Theater: Intendant Schneider verlässt Würzburg

Hermann Schneider wird zur Spielzeit 2016/17 Intendant am Landestheater in Linz. Das bestätigte das Theater in der oberösterreichischen Stadt auf Anfrage. Schneider steigt damit vorzeitig aus seinem Würzburger Vertrag aus, der bis 2017 liefe.
Hermann Schneider: Der Würzburger Intendant wechselt in zwei Jahren nach Linz. Foto: Foto: reinhard winkler
 Hermann Schneider wird zur Spielzeit 2016/17 Intendant am Landestheater in Linz. Das bestätigte das Theater in der oberösterreichischen Stadt auf Anfrage. Schneider, seit zehn Jahren Intendant am Würzburger Mainfranken Theater, wurde gestern in Linz als Nachfolger von Rainer Mennicken (64) präsentiert, der das Linzer Haus seit 2006 leitet. Dies berichtete der Österreichische Rundfunk ORF auf seiner Internetseite. Hermann Schneider steigt damit vorzeitig aus seinem Würzburger Vertrag aus. Der läuft an sich bis 2017. In Linz, der drittgrößten Stadt Österreichs, erwartet den gebürtigen Kölner (Jahrgang ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen