WÜRZBURG

Rosenstolz ist wieder da - Interview

Rosenstolz waren Deutschlands erfolgreichste Band – bis Songschreiber Peter Plate Anfang 2009 mit Erschöpfungssyndrom auf der Bühne zusammenbrach. Das Duo, das sich in 20 Jahren bis in die Stadien emporgespielt hatte, war verwelkt.
Comeback: AnNa R. und Peter Plate alias Rosenstolz. Foto: Foto: dpa
Rosenstolz waren Deutschlands erfolgreichste Band – bis Songschreiber Peter Plate Anfang 2009 mit Erschöpfungssyndrom auf der Bühne zusammenbrach. Das Duo, das sich in 20 Jahren bis in die Stadien emporgespielt hatte, war verwelkt. Nach fast dreijähriger Pause aber blühen AnNa R., 41, und Peter Plate, 44, jetzt mit dem programmatischen Album „Wir sind am Leben“ (Universal) wieder auf. Ein Gespräch über Stress, Liebe und das Leben an sich. Frage: „Wir sind am Leben“ heißt Ihr neues Album. Um aus der Single zu zitieren: Habt Ihr alles getan und alles probiert? Und fangt Ihr jetzt ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen