WÜRZBURG (HELE)

Wettstreit der Pianisten in Würzburg

Klavierwettbewerb Johann Sebastian Bach
Rund 60 Pianisten bewerben sich ab heute um die Preise beim Internationalen Klavierwettbewerb Johann Sebastian Bach. Der erste Durchgang beginnt heute um im Kammermusiksaal der veranstaltenden Würzburger Hochschule für Musik (Hofstraße, gegenüber der Residenz) und soll, laut derzeitiger Planung bis einschließlich Sonntag dauern. Täglich werden dann von 9.30 bis 13 und von 16 bis etwa 21 Uhr Wettbewerber am Flügel sitzen. Der zweite Durchgang ist noch nicht genau terminiert. Der dritte und entscheidende Durchgang findet voraussichtlich am 30. März statt. Die Preisträger stellen sich am 31.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen