WÜRZBURG

Wie David Garrett ganz lässig für klassische Musik begeistert

David Garrett kann's einfach. Er kann's auf der Geige. Er kann's auf der Bühne. Und er kann's auf seine, ganz eigene, Art. Im ausverkauften Congress Centrum Würzburg (CCW) legt der Star-Geiger ein spitzenmäßiges Klassik-Konzert hin. Er erntet Riesenapplaus. Und zwar bei Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen.
Er kann's einfach und wirkt dabei ganz cool: David Garrett begeisterte auch in Würzburg. Foto: Foto: dpa
David Garrett kann's einfach. Er kann's auf der Geige. Er kann's auf der Bühne. Und er kann's auf seine, ganz eigene, Art. Im ausverkauften Congress Centrum Würzburg (CCW) legt der Star-Geiger ein spitzenmäßiges Klassik-Konzert hin. Er erntet Riesenapplaus. Und zwar bei Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen. Der 29-Jährige Garrett schafft etwas, was sonst nur noch der Star-Pianist Lang Lang hinkriegt: Er kann Begeisterung für klassische Musik beim breiten Publikum wecken. Und zwar nicht mit todsicheren Nummern, nicht mit populärer Anbiederung. Sondern mit anspruchsvollen Stücken, die sonst bloß von ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen