Alptraumartige Odyssee durch eine leere Stadt

Auf viele Schauspieler scheint der Regiestuhl geradezu eine magische Anziehungskraft auszuüben. George Clooney und Ben Affleck sind seit Jahren auch als Regisseure unterwegs. Dustin Hoffman drehte seinen ersten Film mit über 70, Russell Crowes Debüt lief vor einigen Wochen an, Robert Downey Jr. und Jake Gyllenhaal suchen dringend nach geeigneten Stoffen für ihren ersten Film.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!