Erste Allgemeine Verunsicherung: Was jeder über Sex schon weiß

Klaus Eberhartinger, die Stimme der EAV.
Foto: FOTO Christoph Weiss | Klaus Eberhartinger, die Stimme der EAV.

Bunte Maskerade, grelle Spots, lockere Späße: Das Bühnenspektakel der „Ersten Allgemeinen Verunsicherung“ kennt man derart kurios und furios. Der Sound allerdings dröhnt härter und rockiger aus den Boxen – kein Schaden für das musikalische Image der Band im gut besuchten Würzburger Congress Centrum. Auf ganz großer Liebestour „Amore XL“ sind die sechs Musiker unterwegs. Es geht dabei ausgiebig um alles, was sich zwischen Hirn, Herz und Hose bewegt. Klaus Eberhartinger prägt nicht nur mit seiner ausdrucksvollen Singstimme den EAV-Stil. Als Conférencier reißt er auch die melodiefreien Zwischenräume an sich ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung