Maßbach

Nur Pippi Langstrumpf bleibt immer sie selbst

Wild: Pippi (Franziska Theiner) auf der bunten Freilicht-Bühne des Fränkischen Theaters.
Foto: Sebastian Worch | Wild: Pippi (Franziska Theiner) auf der bunten Freilicht-Bühne des Fränkischen Theaters.

Diese Pippi Langstrumpf auf der Freilichtbühne des Fränkischen Theaters Schloss Maßbach ist mal etwas ganz anderes: Pippi (überzeugend gespielt von Franziska Theiner) hat keine roten Haare und abstehende Zöpfe, sondern trägt kurze Locken und Strohhut. Und zu Tommy (Philipp Locher) und Annika (Sandra Lava) gesellen sich auch noch Michel (Nilz Bessel) und Ida (Silvia Steger), die man eher aus „Michel von Lönneberga“ kennt. Um diese fünf Personen inszeniert Thomas Klischke seine Version von Astrid Lindgrens Kinderbuchklassiker. Fräulein Prysselius, die strenge Lehrerin, die Pippi am liebsten in ein ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung