Würzburg

Zwei Musikerinnen, ein Trio und die Kraft der Musik

Almut Seebeck und Felicitas Weyer bereisen als Trio A Due die Welt, um Menschen mit ihrer Musik eine Sprache zu erschließen, mit der sich tiefste Gräben überwinden lassen.
Felicitas Weyer erklärt, wie ein Flügel funktioniert.
Foto: Almut Seebeck | Felicitas Weyer erklärt, wie ein Flügel funktioniert.

Dass sich Sänger selbst am Klavier begleiten, ist aus der Popmusik nicht unbekannt, siehe Elton John, Stevie Wonder oder Billy Joel. In der Klassik kommt das selten vor. Noch seltener ist, dass eine Pianistin sich selbst und eine weitere Sängerin beleitet. Bei Felicitas Weyer und Almut Seebeck ist das der Fall: Felicitas Weyer singt Mezzosopran und spielt Klavier. Almut Seebeck singt und rezitiert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!