Berlin (dpa)

„Neubeginner”: Ex-Puhdys-Sänger Birr allein unterwegs

Er war die Stimme der Puhdys. Fast ein halbes Jahrhundert stand er mit ihnen auf der Bühne. Die Band hat sich aufgelöst - aber der Sänger Dieter Birr braucht auch im Seniorenalter die Bühne.
Dieter Birr
Den Sänger Dieter Birr treibt es auch mit über 70 weiter auf die Bühne. Foto: Jörg Carstensen
Er ist ungefähr so alt wie Mick Jagger und ebenso bühnensüchtig. Mit 72 Jahren hat der Sänger Dieter Birr - Jeans, Lederjacke, Sonnenbrille, Ohrring - keine Lust auf Rockerrente. Erst vor drei Monaten stand der agile Hüne das letzte Mal mit den Puhdys auf der Bühne, nun erscheint schon ein Solo-Album. Der Titel: „Neubeginner”. Fast ein halbes Jahrhundert war Birr alias „Maschine” die Stimme einer der erfolgreichsten Bands aus dem Osten Deutschlands. Doch nun beginnt ein neues Kapitel. Birr: „Ich bin ja ein jüngerer Mensch und hab noch viel vor.” „Ich hab ein tolles ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen