Los Angeles (dpa)

Songschreiber Leonard Cohen ist tot

Melancholisch, poetisch und betörend schön: Die Songs von Leonard Cohen haben ihre ganz eigene Magie. Jetzt ist der kanadische Musiker gestorben.
Leonard Cohen tot
Foto: Yoan Valat (EPA FILE)
Leonard Cohen ist tot. Der kanadische Sänger und Songschreiber sei im Alter von 82 Jahren gestorben, teilte sein Label Sony Music Canada in der Nacht zum Freitag per Kurznachrichtendienst Twitter mit. «Mit tiefem Schmerz teilen wir mit, dass der legendäre Dichter, Songschreiber und Künstler Leonard Cohen gestorben ist», hieß es auch auf seiner Facebook-Seite. «Wir haben einen der verehrtesten und produktivsten Visionär verloren.» Eine Gedenkveranstaltung werde es zu einem späteren Zeitpunkt in Los Angeles geben. Die Familie bitte darum, ihre Privatsphäre zu respektieren. «Die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen