Baden-Baden (dpa)

Westernhagen für Lebenswerk geehrt

Newcomer und Altrocker - das New Pop Festival vereint sie für drei Tage. Zum Auftakt gibt es einen Preis für Müller-Westernhagen. Für sein Lebenswerk.
Marius Müller-Westernhagen
Marius Müller-Westernhagen freut sich über seinen SWR3 Lifetime Award ausgezeichnet. Foto: Uli Deck
Rock-Legende Marius Müller-Westernhagen ist auf dem SWR3 New Pop Festival in Baden-Baden mit dem „SWR3 Lifetime Award” für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden. „Wir lieben es für Euch zu spielen”, sagt der 67-Jährige am Donnerstagabend im voll besetzten Festspielhaus über die undotierte Ehrung und bedankte sich. Zum Auftakt des Festivals traten auch Mark Forster, Olly Murs, Imany und Zara Larsson auf. Bis zu 50 000 Fans werden bis Samstag zu der dreitägigen Veranstaltung im Theater, Kurhaus und Festspielhaus erwartet. Westernhagen feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum als ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen