MAINFRANKEN

Herr Ministerpräsident, nehmen Sie den Druck aus dem Kessel!

Dritter Nationalpark in Bayern? Der forschen Ankündigung des Ministerpräsidenten folgten Monate der Orientierungslosigkeit. Zeit für ein ernstes Wort - per Post.
Horst Seehofer
Dritter Nationalpark in Bayern? Der forschen Ankündigung des Ministerpräsidenten folgten Monate der Orientierungslosigkeit. Foto: Kay Nietfeld (dpa)
Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, lieber Horst Seehofer, was haben Sie da nur angerichtet! Selten hat es ein Landesregent geschafft, mit einem einzigen Einfall derart großen Unfrieden gleich in mehrere Regionen seines Reiches zu tragen. Das Kaninchen, das Sie vor knapp einem Jahr mit der Idee, einen dritten Nationalpark in Bayern zu schaffen, hervorgezaubert haben, springt seither völlig orientierungslos durchs Land. Im Spessart ist es schon rumgetrampelt, in der Rhön, im Steigerwald sowieso, daneben in den Donauauen und neuerdings im Frankenwald. Vielerorts hat es beachtlichen Flurschaden angerichtet. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen