Schweinfurt/Haßfurt

Samstagsbrief: Hat Ihnen Kevin Kühnert den Wahlkampf versaut, Herr Schulz?

Vor der Europawahl sorgt die SPD für Schlagzeilen. Schlagzeilen, die sie nicht gebrauchen kann. Unser Samstagsbrief an Martin Schulz, der nun die Region besucht.
Martin Schulz macht kommende Woche Wahlkampf in Unter- und Oberfranken. Foto: Peter Kneffel, dpa
Sehr geehrter Herr Schulz, willkommen in Franken! An diesem Montag besuchen Sie die Region. Eine Firma in Karlstadt, ein Café in Haßfurt, einen SPD-Infostand in Bamberg, am Abend halten Sie eine Rede in Schweinfurt; am Dienstag geht es weiter nach Hof. Wahlkampftour für Ihre SPD, knapp drei Wochen vor der Europawahl. Ob's was bringt? Vermutlich nicht. Jedenfalls nicht viel. Was können Sie schon ausrichten, gegen die Schlagzeilen, die Ihre Genossen derzeit fabrizieren? Lesen Sie auch: Als Martin Schulz den künftigen Mittelpunkt Europas in Unterfranken besuchte  Für Sie als Fußballfan: Dass die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen