Frickenhausen

Samstagsbrief an einen Wirt: Konserviere deine Leidenschaft, lieber Bruder!

Der Bruder unseres Autors ist Küchenchef und Wirt. Wie die Corona-Krise die Gastronomie trifft, war immer wieder Thema in der Familie. Zeit für eine Aufmunterung.
Sebastian Stahl ist Küchenchef und Wirt der Fränkischen Weinstube 'Ehrbar' in Frickenhausen (Lkr. Würzburg) – und der Bruder unseres Autors.
Sebastian Stahl ist Küchenchef und Wirt der Fränkischen Weinstube "Ehrbar" in Frickenhausen (Lkr. Würzburg) – und der Bruder unseres Autors. Foto: Sara Sophie Schmitt
Lieber Sebastian, weißt du noch, mein 20. Geburtstag? Ich habe mit Freunden zu Hause gefeiert und du hast – noch in der Ausbildung zum Koch – für uns den Löffel geschwungen. An die Vorspeise kann ich mich - um ehrlich zu sein - nicht mehr erinnern, dafür an Lachslasagne und ein Dessert, das du mit einem ganzen Haufen brennender Wunderkerzen garniert im Wohnzimmer serviert hast. Inzwischen bist du, kleiner Bruder, schon seit sieben Jahren dein eigener Chef in deiner Weinstube in Frickenhausen bei Ochsenfurt. In all den Jahren, von meiner Geburtstagslachslasagne bis heute, gingst du deinem ...
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?