Würzburg

Samstagsbrief an Kapitän Schuppan: Liebe Kickers, ihr schafft das!

Die aktuellen Kickers machen den Fans sehr viel Spaß. Deshalb, meint unser Autor, wäre ein Aufstieg der Würzburger Fußballer in die Zweite Liga verdient.
Sebastian Schuppan, der Kapitän der Würzburger Kickers, und Trainer Michael Schiele nach dem enttäuschenden 1:5 am Mittwoch bei Viktoria Köln.
Sebastian Schuppan, der Kapitän der Würzburger Kickers, und Trainer Michael Schiele nach dem enttäuschenden 1:5 am Mittwoch bei Viktoria Köln. Foto: foto2press/Frank Scheuring
Lieber Sebastian Schuppan,die 1:5-Schlappe am Mittwoch bei Viktoria Köln war ein Dämpfer. Aber nur ein kleiner. Der Fan in mir sagt: Das eine zum Aufstieg in die zweite Bundesliga noch fehlende Pünktchen, das werden die Würzburger Kickers an diesem Samstag gegen Halle schon holen. Ihr schafft das.Klar, so ein Duell in der Relegation gegen den Club aus Nürnberg, den Drittletzten aus der zweiten Liga, das hätte schon was. Aber für die Nerven vieler Tausend Fans in der Region wäre es besser, wenn ihr uns das erspart.