„Man dachte, der Ofen heilt alles“

Mäusekot, Ungeziefer, sonstige Hygienemängel: In der Großbäckerei Müller-Brot in Neufahrn bei München ruht die Produktion. Nur zögerlich kam heraus, wie es in den Hallen der Backfabrik um die Sauberkeit bestellt war.
Aus dem Ofen: So ist eine Maus in der Bäckerei appetitlich. Echte Nager hingegen sind ein gravierendes Hygiene-Problem.THINKSTOCK Foto: Foto:
Mäusekot, Ungeziefer, sonstige Hygienemängel: In der Großbäckerei Müller-Brot in Neufahrn bei München ruht die Produktion. Nur zögerlich kam heraus, wie es in den Hallen der Backfabrik um die Sauberkeit bestellt war. Dabei hatten die Lebensmittelkontrolleure die Missstände schon seit über zwei Jahren im Visier, die Staatsanwaltschaft ermittelt seit Monaten. Gerade in Anlagen wie bei Müller-Brot, wo nun eine Fläche von sieben Fußballfeldern komplett saniert werden muss, sei das Reinigungsmanagement heikel, sagt Lebensmittelhygieniker Dr. Gero Beckmann vom Bad Kissinger Institut Romeis. Frage: Verwundern Sie ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen