Einspareffekte verkehren sich ins Gegenteil

Zum Artikel „Die Tage der Zeitumstellung sind gezählt“ (1.9.):
Die Abschaffung der Zeitumstellung ist meiner Meinung nach überfällig. Doch Sinn hätte diese Zeitumstellung erst in Verbindung mit einer Wiedereinführung der Normalzeit, also der Mitteleuropäischen Zeit (MEZ). Eine Ausdehnung der Sommerzeit auf das ganze Jahr als ständige Zeit, wie offenbar geplant, macht die Sache nur noch schlimmer. Neben negativen gesundheitlichen Folgen, wie Störung des Biorhythmus für Mensch und Tier, werden auch die bisher schon ausbleibenden Energieeinsparungen ins Gegenteil verkehrt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen