Soll das eine demokratische Legitimierung sein?

Zum Artikel „Die Tage der Zeitumstellung sind gezählt“ (1.9.):
Die EU hat 512,6 Millionen Einwohner. 4,6 Millionen haben an der Internet-Umfrage zum Thema Sommerzeit teilgenommen. Da sich 84 Prozent der Teilnehmer für die Abschaffung der zweimal jährlich stattfindenden Zeitumstellung ausgesprochen haben, wird wohl bald nicht mehr regelmäßig an der Uhr gedreht. Soll das etwa eine demokratische Legitimierung sein?
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen