Was Deutschland auch immer macht, es hat alleine keinen Einfluss auf die Erwärmung der Erde

Zu Artikeln über den Klimawandel:
Jedes Land muss für sich selbst entscheiden, was für seine Zukunft am schädlichsten ist. Für Deutschland sind es die Atomkraftwerke. Man kann nicht seinen Nachfahren 300000 Jahre lang die Verantwortung für den in wenigen Jahrzehnten aufgehäuften Atommüll aufbürden. Hätte Deutschland die AKW weiter laufen lassen und Kohlekraftwerke abgeschaltet, wären die Klimaziele bei CO2 leicht erreicht worden. Frankreich mit 58 AKW und Schweden mit 10 AKW haben es da viel leichter. Außerdem hat Schweden eine viel größere Land- und Wasserfläche als Deutschland. Dadurch wird das CO2 viel leichter absorbiert.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen