Die Pflicht, beim Bauen über den Tellerrand zu schauen

Zum Artikel "Wenn Stapler selbst fahren" (24.7.):

Im Vergleich zum geplanten s.Oliver-Zentrallager in Dettelbach mit seinen 125 000 qm ist das neue Warema Logistik-Zentrums in Wertheim mit 63 500 qm nur halb so groß. In diese Reihe ist auch das neue Logistik-Zentrum von Puma mit seinem x-tausend Quadrat-Metern hinzuzufügen. Es hat den Anschein, dass das `Land´ förmlich zugepflastert wird und zwar im großen Stil. Die Industriebauten werden immer größer, der Ziel- und Quellverkehr, die erforderlichen Zufahrtsstraßen und Parkplätze erzeugen einen zusätzlichen Flächendruck.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung