In Nordbayern hat man bereits früher um die Notwendigkeit von Rückhaltung gewusst

Zum Artikel "Der Streit ums Wasser hat begonnen":

Ihr sehr lesenswerter Bericht über das Online-Fachgespräch der Experten für die Wasserwirtschaft in Franken enthält wichtige Ansätze zur Lösung des Problems.  Verschiedentlich haben die Teilnehmer auf die Notwendigkeit der Rückhaltung des Wassers hingewiesen. Nur das Wie dazu, hat meines Erachtens gefehlt. Jetzt rächt sich eine Politik der „frei fließenden Gewässer“, wie sie seit Jahren von den selbsternannten Umwelt- und Naturschützern von BUND, NABU, Grünen und Linken jeder Schattierung einschließlich der SPD im Freistaat und schließlich auch unter einer auf deren Linie einknickenden CSU ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung