Wolfgang Schäuble

Berlin 25.07.2018 Foto: G. Fischer, dpa

„Wenn man in einen Abgrund schaut, dann sieht man, dass es da ziemlich tief runtergeht“, sagt Wolfgang Schäuble.

1 von 1