WÜRZBURG

Beim iWelt-Marathon auf schnellen Sohlen durch Würzburg

Am Wochenende wird es sportlich. Mehr als 2500 Läufer werden beim 18. iWelt-Marathon erwartet. Wie man trotz Behinderungen die Innenstadt erreicht.
_
Ob sie nun einen halben Kilometer laufen oder 42,195 Kilometer – sportlich wird es allemal für die Teilnehmer des 18. Würzburger iWelt-Marathons am Wochenende. 2500 Läufer haben sich bereits angemeldet – und die Veranstalter rechnen mit rund 600 Spätentschlossenen. Noch bis Sonntag um 8.30 Uhr könne man sich noch für den Halbmarathon und den Marathon nachmelden, sagt die Leiterin des Marathonbüros Heike Braun.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen