Unterm Strich: 230 Perlen auf einer Flasche

Immer da, wo die Konsumwelt sich in Bestform präsentiert, sind Designer am Werk. Im Meer der Austauschbarkeit schaffen sie Unverwechselbares. Dinge, die aus dem Gemischtwaren-Alltag herausstechen wie der Sonntag aus der Woche. Besonders oft gelingt die markante Bestform mit der Flasche. Man vergegenwärtige sich nur die Odol-Flasche mit ihrem Schwanenhals, die Maggi-Flasche mit dem roten Hütchen oder die geriffelte Pop-Diva, die Coke-Flasche. In diese Reihe gehört der fränkische Bocksbeutel, zweifellos aber auch die Perlenflasche der der deutschen Mineralwasserbrunnen. Sie gehört zum Alltag unter deutschen Dächern – seit nunmehr 50 Jahren. Heute setzen 200 deutsche Mineralwassermarken, die damit ihr Leergutgeschäft vereinheitlicht haben, kollektiv auf den 0,7–Liter-Klassiker, in dessen Taille in Großbuchstaben steht: Mehrweg-Leihflasche. Was die Perlenflasche aber so unverwechselbar macht, das sind – logisch: die Perlen. Zum Geburtstag darf man sich einmal die Mühe machen, sie zu zählen. Es sind 230. Die griffigen Glasperlen stehen für die Kohlensäurebläschen der Mineralwasser. Seit 1969 sind 5,5 Milliarden deutsche Brunneneinheitsflaschen hergestellt worden. In Zeiten, da die Umweltbilanz eines Konsumartikels mindestens so bedeutsam ist wie sein Nutzen (Plastiktüte!) oder der Geschmack, ist die Normbrunnenflasche gut aufgestellt. Bis zu 50 Mal wird eine Pfandflasche mit Wasser wiederbefüllt. Ihr Designer Günter Kupetz hat schon vor Jahren gesagt, was über die Mehrweg-Ikone zu sagen ist: „Man kann diese Form eigentlich nicht verbessern.“

Rückblick

  1. Unterm Strich: Der Babo will fliegen
  2. Unterm Strich: Eine EM für Unterfranken
  3. Unterm Strich: Immer glücklich, reich und gesund
  4. Unterm Strich: „Hoss“ und der Betrug an Omas und Opas
  5. Unterm Strich: Pisa-Schock auf höchstem Niveau
  6. Unterm Strich: Wo Ampeln zu Intelligenzbestien werden
  7. Unterm Strich: Wie der Fußball attraktiver wird
  8. Unterm Strich: Virtual Reality für alle
  9. Unterm Strich: Das Wir im Wartezimmer
  10. Unterm Strich: Zoppo Trump und sein Vetter aus Amerika
  11. Unterm Strich: Das neue politische Abc
  12. Die CDU verordnet sich Ruhe
  13. Unterm Strich: Vexillologie für Anfänger
  14. Unterm Strich: Das Ende des Klimperns
  15. Unterm Strich: Krause Ideen im Dschungelcamp
  16. Unterm Strich: Unterm Strich: Kleine und große Betrügereien
  17. Unterm Strich: Die Erde ist noch zu retten
  18. Unterm Strich: Wo Italiener keinen Spaß verstehen
  19. Unterm Strich: Wir baden im Wald und anderswo
  20. Unterm Strich: Saubermänner und Schlammschlachten
  21. Unterm Strich: Verbotene Liebe am Arbeitsplatz
  22. Unterm Strich: Die spannendste Königin der Welt
  23. Unterm Strich: Essen aus aller Welt
  24. Unterm Strich: Tschüss, Ölheizung!
  25. Unterm Strich: Geheimnisvolle Welt der Pilze
  26. Unterm Strich: Richtig falsch
  27. Unterm Strich: So ist's Recht an Halloween
  28. Unterm Strich: Ein Bär auf der Eselsbrücke
  29. Unterm Strich: Alt ist das neue Neu
  30. Unterm Strich: Kein blauer Montag
  31. Unterm Strich: Schweiger lässt die Puppen tanzen
  32. Unterm Strich: Das dicke Ende
  33. Unterm Strich: Was Aiwanger mit Wihelm Tell verbindet
  34. Unterm Strich: Vom motorisierten Leben und Kleben
  35. Unterm Strich: Wir setzen aufs Pferd
  36. Unterm Strich: Freie Fahrt für Plastikflaschen
  37. Unterm Strich: Der erste Jahresrückblick
  38. Unterm Strich: Hofnarren auf dem Thron
  39. Unterm Strich: Tagelang letzte Worte
  40. Unterm Strich: Das geklaute Denkmal
  41. Unterm Strich: Hartz IV muss in die Kinderbücher!
  42. Unterm Strich: Ein Zaubertrank für die Polizei
  43. Unterm Strich: Fragile Währung
  44. Unterm Strich: Weisheiten aus der Welt des Fußballs
  45. Unterm Strich: Bestechende Mode auf der Haut
  46. Unterm Strich: Das Einhorn und der Verstand
  47. Unterm Strich: Die Perversion des Luxus
  48. Unterm Strich: Das Wort Gottes auf dem Tablet
  49. Unterm Strich: Warum die Italiener Berlusconi lieben
  50. Unterm Strich: Pro und contra Altweibersommer

Schlagworte

  • Unterm Strich
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!