Unterm Strich: Briefeschreiben als Challenge

Briefe an den Liebsten? Eine Mail tut?s auch. Ein Dankesbrief an die Oma für die 100 Euro? Lieber WhatsApp. Beschwerdebriefe an die Schule? Braucht keiner, auf Facebook kann man jeden rund machen. Das Ende des Briefes scheint gekommen.
Briefe an den Liebsten? Eine Mail tut?s auch. Ein Dankesbrief an die Oma für die 100 Euro? Lieber WhatsApp. Beschwerdebriefe an die Schule? Braucht keiner, auf Facebook kann man jeden rund machen. Das Ende des Briefes scheint gekommen. Doch zum Glück gibt?s die Post als letzte Bastion gegen den Verfall der Briefkultur. Und sie hat eine geniale Idee, um die Menschen zurück ans Briefpapier zu locken: Eine Porto-Erhöhung soll das Briefeschreiben wieder richtig attraktiv machen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen