Unterm Strich: Das Ende des Klimperns

Wie es aussieht, verschwindet bald unser Kleingeld. Immer öfter ist zu lesen, dass die Ein- und Zwei-Cent-Münzen besser heute als morgen abgeschafft werden sollen. Was daran liegt, dass auch Geld erst einmal Geld kostet: Jährlich werden in der EU um die 3,6 Milliarden der beiden kleinsten Münzen produziert. Ein Viertel davon verschwindet gleich wieder und wird von den Sammlern unter uns gehortet. An die Spitze der Münzen-Gegner hat sich in Deutschland schwungvoll die Nordseeinsel Wangerooge gesetzt. Von dort kam jüngst die Meldung, dass man die kleinen Kupfermünzen zu verbannen gedenkt. Vor voreiligem Handeln muss allerdings gewarnt werden: Der Deutsche mag sein Klimpergeld. Zumal nicht unterschätzt werden sollte, dass Kleingeld bekanntlich auch Mist macht. Außerdem wissen wir alle: Zeit ist Klimpergeld. Jedem Kind ist klar, dass man den Pfennig ehren muss, um den Taler wert zu sein. Wangerooge sollte sich vorsehen. Kleingeld regiert nun einmal die Welt. Zumal seit alters her jeder seines Kleingeldes Schmied ist. Andererseits gilt natürlich auch: Kleingeld alleine macht nicht glücklich. Wohl deshalb deutet sich an, dass an dem Kleingeldverbot kein Weg vorbeiführt. Danach drohen weitere kleinteilige Verbote: Es soll auch dem Kleinvieh, den Kleingärtnern und sogar den Kleingeistern an den Kragen gehen. Auch über die Abschaffung der Kleinstaaten und Kleinkriminellen wird nachgedacht, ebenso über das Verbot von Kleintieren. Zudem droht nach dem Wegfall des Kleingeldes auch das unmittelbare Aussterben der Kleinverdiener.

Rückblick

  1. Unterm Strich: Steuern zahlen ist geil
  2. Unterm Strich: Die Komplimente sterben aus
  3. Unterm Strich: Das Märchen von Trumpel und Gretal
  4. Unterm Strich: Ein Job für Prinz Harry
  5. Unterm Strich: Söder und die lila Kuh
  6. Unterm Strich: Die zwei Seiten der Klimahysterie
  7. Unterm Strich: Der reine Horror
  8. Unterm Strich: Spinner für London
  9. Unterm Strich: Was Bon heißt, kann nicht schlecht sein
  10. Unterm Strich: Was einem so nachgerufen wird
  11. Unterm Strich: Die Miesepeter vom Landratsamt
  12. Unterm Strich: Krieg nach Zahlen
  13. Unterm Strich: Die Inflation der Gedenktage
  14. Unterm Strich: Auf ins vegane Dschungelcamp!
  15. Unterm Strich: Wer hat's prophezeit?
  16. Unterm Strich: Die Mondscheinsonate im Hühnerstall
  17. Unterm Strich: Brückentage für Zahnärzte
  18. Unterm Strich: Die Welt im Jahr 2050
  19. Unterm Strich: Ein Hoch auf die Wirtshausdiplomatie!
  20. Unterm Strich: Weihnachten ist geschafft
  21. Unterm Strich: Ach du Heiliger Abend!
  22. Unterm Strich: Der Retter ist nah
  23. Unterm Strich: Ein Stück zum Glück
  24. Unterm Strich: Der Trend geht zum Mietbaum
  25. Unterm Strich: Ein Zugfahrplan für die Rettung des Planeten
  26. Unterm Strich: Über Kunst und Klopapier
  27. Unterm Strich: Nichts für Schwarzseher
  28. Unterm Strich: Weihnachtlicher Führungskräftemangel
  29. Unterm Strich: Nachruf auf „Lady Gaga“
  30. Unterm Strich: Die Grenzen der Besinnlichkeit
  31. Unterm Strich: Der Babo will fliegen
  32. Unterm Strich: Eine EM für Unterfranken
  33. Unterm Strich: Immer glücklich, reich und gesund
  34. Unterm Strich: „Hoss“ und der Betrug an Omas und Opas
  35. Unterm Strich: Pisa-Schock auf höchstem Niveau
  36. Unterm Strich: Wo Ampeln zu Intelligenzbestien werden
  37. Unterm Strich: Wie der Fußball attraktiver wird
  38. Unterm Strich: Virtual Reality für alle
  39. Unterm Strich: Das Wir im Wartezimmer
  40. Unterm Strich: Zoppo Trump und sein Vetter aus Amerika
  41. Unterm Strich: Das neue politische Abc
  42. Die CDU verordnet sich Ruhe
  43. Unterm Strich: Vexillologie für Anfänger
  44. Unterm Strich: Das Ende des Klimperns
  45. Unterm Strich: Krause Ideen im Dschungelcamp
  46. Unterm Strich: Unterm Strich: Kleine und große Betrügereien
  47. Unterm Strich: Die Erde ist noch zu retten
  48. Unterm Strich: Wo Italiener keinen Spaß verstehen
  49. Unterm Strich: Wir baden im Wald und anderswo
  50. Unterm Strich: Saubermänner und Schlammschlachten

Schlagworte

  • Frank Weichhan
  • Europäische Union
  • Geld
  • Münzen
  • Unterm Strich
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!