Unterm Strich: Richtig falsch

Was der November bringt? Hier vorab exklusiv die Schlagzeilen: Es geht immer weiter: Großbritannien bekommt einen Brexit-Aufschub bis Ende 2032. Die Deutsche Post weist darauf hin, dass ab sofort jeder sein Päckchen gefälligst selber zu tragen hat. Briefe werden dagegen weiterhin zugestellt, allerdings überwiegend an Dienstagen mit geraden Zahlen und Donnerstagen mit viel Regen. Zum Versprecher des Monats gewählt wird: Mittendrin ist auch daneben. Wissenschaftler finden heraus: Fast ein Drittel der deutschen Rentner kann inzwischen in Würde albern. Der schönste Satz des Monats: Wenn schon falsch, dann richtig! Erste Erkenntnis des Monats: Wisch und weg ist eindeutig besser als Schwamm drüber. Weiter jede Menge Bewegung in Großbritannien: Der Brexit-Aufschub wird noch einmal verlängert und kann bis zur Eröffnung des Berliner Flughafens geschoben werden, also bis ultimo. Zweite Erkenntnis des Monats: Wer nichts weiß, muss alles glauben. Wieder wird um höhere Rundfunkgebühren gestritten. Ein Sprecher der ARD-Anstalten betont, dass die weitere Absenkung des Niveaus sonst auf gar keinen Fall mehr finanzierbar sei. Ausgesprochen gut: Die unerhörten Durchsagen auf dem Bahnhöfen sollen künftig besser zu verstehen sein. Wie die Bahn mitteilte, habe man Til Schweiger als neue Stimme gewinnen können. Die Fake News des Monats: Alter spielt keine Rolle – wenn man es nur will, dann schafft man es. Ungeklärt bleibt auch im November, warum gutes Benehmen zunehmend Glückssache ist.

Rückblick

  1. Unterm Strich: Immer glücklich, reich und gesund
  2. Unterm Strich: „Hoss“ und der Betrug an Omas und Opas
  3. Unterm Strich: Pisa-Schock auf höchstem Niveau
  4. Unterm Strich: Wo Ampeln zu Intelligenzbestien werden
  5. Unterm Strich: Wie der Fußball attraktiver wird
  6. Unterm Strich: Virtual Reality für alle
  7. Unterm Strich: Das Wir im Wartezimmer
  8. Unterm Strich: Zoppo Trump und sein Vetter aus Amerika
  9. Unterm Strich: Das neue politische Abc
  10. Die CDU verordnet sich Ruhe
  11. Unterm Strich: Vexillologie für Anfänger
  12. Unterm Strich: Das Ende des Klimperns
  13. Unterm Strich: Krause Ideen im Dschungelcamp
  14. Unterm Strich: Unterm Strich: Kleine und große Betrügereien
  15. Unterm Strich: Die Erde ist noch zu retten
  16. Unterm Strich: Wo Italiener keinen Spaß verstehen
  17. Unterm Strich: Wir baden im Wald und anderswo
  18. Unterm Strich: Saubermänner und Schlammschlachten
  19. Unterm Strich: Verbotene Liebe am Arbeitsplatz
  20. Unterm Strich: Die spannendste Königin der Welt
  21. Unterm Strich: Essen aus aller Welt
  22. Unterm Strich: Tschüss, Ölheizung!
  23. Unterm Strich: Geheimnisvolle Welt der Pilze
  24. Unterm Strich: Richtig falsch
  25. Unterm Strich: So ist's Recht an Halloween
  26. Unterm Strich: Ein Bär auf der Eselsbrücke
  27. Unterm Strich: Alt ist das neue Neu
  28. Unterm Strich: Kein blauer Montag
  29. Unterm Strich: Schweiger lässt die Puppen tanzen
  30. Unterm Strich: Das dicke Ende
  31. Unterm Strich: Was Aiwanger mit Wihelm Tell verbindet
  32. Unterm Strich: Vom motorisierten Leben und Kleben
  33. Unterm Strich: Wir setzen aufs Pferd
  34. Unterm Strich: Freie Fahrt für Plastikflaschen
  35. Unterm Strich: Der erste Jahresrückblick
  36. Unterm Strich: Hofnarren auf dem Thron
  37. Unterm Strich: Tagelang letzte Worte
  38. Unterm Strich: Das geklaute Denkmal
  39. Unterm Strich: Hartz IV muss in die Kinderbücher!
  40. Unterm Strich: Ein Zaubertrank für die Polizei
  41. Unterm Strich: Fragile Währung
  42. Unterm Strich: Weisheiten aus der Welt des Fußballs
  43. Unterm Strich: Bestechende Mode auf der Haut
  44. Unterm Strich: Das Einhorn und der Verstand
  45. Unterm Strich: Die Perversion des Luxus
  46. Unterm Strich: Das Wort Gottes auf dem Tablet
  47. Unterm Strich: Warum die Italiener Berlusconi lieben
  48. Unterm Strich: Pro und contra Altweibersommer
  49. Unterm Strich: Schlechtes Timing
  50. Unterm Strich: Wenn der Zufall dem Fußball auf die Sprünge hilft

Schlagworte

  • Frank Weichhan
  • Bahnhöfe
  • Deutsche Post AG
  • Flughäfen
  • Post und Kurierdienste
  • Til Schweiger
  • Unterm Strich
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!