Unterm Strich: Unterm Strich: Sex-Flaute in der Single-Hauptstadt

A bissel was geht immer“, befand der legendäre Monaco Franze alias Helmut Fischer einst in der gleichnamigen Fernsehserie. Gemeint war ein kleiner Flirt in einem Münchner Café oder im Englischen Garten. Und vielleicht auch etwas mehr. Mehr als 35 Jahre ist das jetzt her. Doch der Sittenverfall, klagte jüngst die „Süddeutsche Zeitung“, sei selbst in München längst nicht mehr das, was er mal war: So hätten aktuelle Studien gezeigt, dass auch in der einst so freizügigen Single-Hauptstadt junge Leute immer weniger Sex haben. Selbst Paare über Sechzig kämen inzwischen häufiger zur Sache als Singles unter Dreißig. Diesen Trend hat München zwar nicht exklusiv. In Japan gibt es sogar schon einen Begriff für junge Männer, die sich der Fleischeslust komplett versagen: Soshoku Danshi – Grasfresser – wird diese sexuell inaktive Spezies in Nippon genannt. Im Gegensatz zu Tokio hat München hier allerdings einen Ruf zu verlieren – zumal inzwischen auch die Nackerten an Eisbach und Flaucher immer mehr zu Exoten werden. Der Münchner Stadtrat sah sich kürzlich sogar genötigt, das Recht auf „Oben ohne“ an der Isar einstimmig per Beschluss zu bekräftigen, nachdem ein Wachdienst Frauen dort aufgefordert hatte, ihre nackten Brüste zu bedecken. Ob der erotischen Faulheit per Stadtratsbeschluss Einhalt geboten werden kann, scheint allerdings fraglich. Experten sehen den Hauptgrund für die sexuelle Flaute nämlich im technischen Wandel: Selbst für viele Paare sei ein Serien-Marathon auf Netflix schlicht spannender als das private Alternativprogramm im Doppelbett.

Rückblick

  1. Unterm Strich: Der Babo will fliegen
  2. Unterm Strich: Eine EM für Unterfranken
  3. Unterm Strich: Immer glücklich, reich und gesund
  4. Unterm Strich: „Hoss“ und der Betrug an Omas und Opas
  5. Unterm Strich: Pisa-Schock auf höchstem Niveau
  6. Unterm Strich: Wo Ampeln zu Intelligenzbestien werden
  7. Unterm Strich: Wie der Fußball attraktiver wird
  8. Unterm Strich: Virtual Reality für alle
  9. Unterm Strich: Das Wir im Wartezimmer
  10. Unterm Strich: Zoppo Trump und sein Vetter aus Amerika
  11. Unterm Strich: Das neue politische Abc
  12. Die CDU verordnet sich Ruhe
  13. Unterm Strich: Vexillologie für Anfänger
  14. Unterm Strich: Das Ende des Klimperns
  15. Unterm Strich: Krause Ideen im Dschungelcamp
  16. Unterm Strich: Unterm Strich: Kleine und große Betrügereien
  17. Unterm Strich: Die Erde ist noch zu retten
  18. Unterm Strich: Wo Italiener keinen Spaß verstehen
  19. Unterm Strich: Wir baden im Wald und anderswo
  20. Unterm Strich: Saubermänner und Schlammschlachten
  21. Unterm Strich: Verbotene Liebe am Arbeitsplatz
  22. Unterm Strich: Die spannendste Königin der Welt
  23. Unterm Strich: Essen aus aller Welt
  24. Unterm Strich: Tschüss, Ölheizung!
  25. Unterm Strich: Geheimnisvolle Welt der Pilze
  26. Unterm Strich: Richtig falsch
  27. Unterm Strich: So ist's Recht an Halloween
  28. Unterm Strich: Ein Bär auf der Eselsbrücke
  29. Unterm Strich: Alt ist das neue Neu
  30. Unterm Strich: Kein blauer Montag
  31. Unterm Strich: Schweiger lässt die Puppen tanzen
  32. Unterm Strich: Das dicke Ende
  33. Unterm Strich: Was Aiwanger mit Wihelm Tell verbindet
  34. Unterm Strich: Vom motorisierten Leben und Kleben
  35. Unterm Strich: Wir setzen aufs Pferd
  36. Unterm Strich: Freie Fahrt für Plastikflaschen
  37. Unterm Strich: Der erste Jahresrückblick
  38. Unterm Strich: Hofnarren auf dem Thron
  39. Unterm Strich: Tagelang letzte Worte
  40. Unterm Strich: Das geklaute Denkmal
  41. Unterm Strich: Hartz IV muss in die Kinderbücher!
  42. Unterm Strich: Ein Zaubertrank für die Polizei
  43. Unterm Strich: Fragile Währung
  44. Unterm Strich: Weisheiten aus der Welt des Fußballs
  45. Unterm Strich: Bestechende Mode auf der Haut
  46. Unterm Strich: Das Einhorn und der Verstand
  47. Unterm Strich: Die Perversion des Luxus
  48. Unterm Strich: Das Wort Gottes auf dem Tablet
  49. Unterm Strich: Warum die Italiener Berlusconi lieben
  50. Unterm Strich: Pro und contra Altweibersommer

Schlagworte

  • Henry Stern
  • Erotik
  • Flaucher
  • Flirts
  • Frauen
  • Helmut Fischer
  • Männer
  • Münchner Stadtrat
  • Sex
  • Sexualität
  • Stadträte und Gemeinderäte
  • Technik
  • Technischer Fortschritt
  • Unterm Strich
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!