WÜRZBURG

Unterm Strich: Vexillologie für Anfänger

Anfang der Woche sorgte die Meldung „Weg frei für Kenia-Koalition in Brandenburg“ in der Redaktion für eine kunterbunte Diskussion. So kam die Frage auf, wie es die FDP, die in dem Bundesland an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert war, plötzlich in die Regierung schaffen könne. Eine Google-Suche klärte schnell auf, dass die kenianische Flagge in Schwarz-Rot-Grün gehalten ist, also nur aus den Farben von CDU, SPD und Grünen. So wurde klar: Nachdem schon nach der Bundestagswahl wochenlang über eine schwarz-grün-gelbe Jamaika-Koalition verhandelt wurde, wird das Thema Vexillologie – Flaggenkunde – immer relevanter.

Glücklicherweise scheidet die AfD für alle anderen Parteien als Koalitionspartner derzeit noch aus. Sonst müsste man sich an die blau-gelb-rote Kongo-, die blau-rot-grüne Aserbaidschan-, die blau-gelb-schwarz-grüne Tansania- oder gar an die blau-gelb-grüne St.-Vincent-und-den-Grenadinen-Koalitionsspekulation gewöhnen.

In einigen Bundesländern ist es schon jetzt so kompliziert, dass man selbst als Vexillologe die weiße Flagge hissen muss: So regiert etwa in Berlin mit 2RG (rot-rot-grün) der kleine Bruder des „Star Wars“-Roboters R2D2. Und in Bayern ist ein süßes Mischgetränk an der Macht: die Spezi-Koalition aus der schwarzen CSU und den orangefarbenen Freien Wählern. Die wurde anfangs als Papaya-Koalition bezeichnet, weil die Südfrucht über orangefarbenes Fruchtfleisch und schwarze Kerne verfügt. Hätte es sich durchgesetzt, Koalitionen nach Obst zu benennen, wäre in Brandenburg der Weg für eine Wassermelonen-Koalition frei. Ob wir aus dieser Meldung schlau geworden wären?

Rückblick

  1. Unterm Strich: Ein Job für Prinz Harry
  2. Unterm Strich: Söder und die lila Kuh
  3. Unterm Strich: Die zwei Seiten der Klimahysterie
  4. Unterm Strich: Der reine Horror
  5. Unterm Strich: Spinner für London
  6. Unterm Strich: Was Bon heißt, kann nicht schlecht sein
  7. Unterm Strich: Was einem so nachgerufen wird
  8. Unterm Strich: Die Miesepeter vom Landratsamt
  9. Unterm Strich: Krieg nach Zahlen
  10. Unterm Strich: Die Inflation der Gedenktage
  11. Unterm Strich: Auf ins vegane Dschungelcamp!
  12. Unterm Strich: Wer hat's prophezeit?
  13. Unterm Strich: Die Mondscheinsonate im Hühnerstall
  14. Unterm Strich: Brückentage für Zahnärzte
  15. Unterm Strich: Die Welt im Jahr 2050
  16. Unterm Strich: Ein Hoch auf die Wirtshausdiplomatie!
  17. Unterm Strich: Weihnachten ist geschafft
  18. Unterm Strich: Ach du Heiliger Abend!
  19. Unterm Strich: Der Retter ist nah
  20. Unterm Strich: Ein Stück zum Glück
  21. Unterm Strich: Der Trend geht zum Mietbaum
  22. Unterm Strich: Ein Zugfahrplan für die Rettung des Planeten
  23. Unterm Strich: Über Kunst und Klopapier
  24. Unterm Strich: Nichts für Schwarzseher
  25. Unterm Strich: Weihnachtlicher Führungskräftemangel
  26. Unterm Strich: Nachruf auf „Lady Gaga“
  27. Unterm Strich: Die Grenzen der Besinnlichkeit
  28. Unterm Strich: Der Babo will fliegen
  29. Unterm Strich: Eine EM für Unterfranken
  30. Unterm Strich: Immer glücklich, reich und gesund
  31. Unterm Strich: „Hoss“ und der Betrug an Omas und Opas
  32. Unterm Strich: Pisa-Schock auf höchstem Niveau
  33. Unterm Strich: Wo Ampeln zu Intelligenzbestien werden
  34. Unterm Strich: Wie der Fußball attraktiver wird
  35. Unterm Strich: Virtual Reality für alle
  36. Unterm Strich: Das Wir im Wartezimmer
  37. Unterm Strich: Zoppo Trump und sein Vetter aus Amerika
  38. Unterm Strich: Das neue politische Abc
  39. Die CDU verordnet sich Ruhe
  40. Unterm Strich: Vexillologie für Anfänger
  41. Unterm Strich: Das Ende des Klimperns
  42. Unterm Strich: Krause Ideen im Dschungelcamp
  43. Unterm Strich: Unterm Strich: Kleine und große Betrügereien
  44. Unterm Strich: Die Erde ist noch zu retten
  45. Unterm Strich: Wo Italiener keinen Spaß verstehen
  46. Unterm Strich: Wir baden im Wald und anderswo
  47. Unterm Strich: Saubermänner und Schlammschlachten
  48. Unterm Strich: Verbotene Liebe am Arbeitsplatz
  49. Unterm Strich: Die spannendste Königin der Welt
  50. Unterm Strich: Essen aus aller Welt

Schlagworte

  • Benjamin Stahl
  • Alternative für Deutschland
  • CDU
  • CSU
  • FDP
  • Freie Wähler
  • Jamaikakoalition
  • Kenia-Koalition
  • SPD
  • Unterm Strich
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!